Beiträge

Von Freitag, 8. Oktober bis Sonntag, 10. Oktober 2021 findet der Street-Food-Market Perg statt.  Veranstaltet von „Street Food Market Austria„, die in der Herrenstraße (Parkplatz Waldhör) mit ihren Food-Trucks drei Tage lang ein besonderes Ambiente schaffen. Dazu sagt Veranstalter Sigi Goufas: „Heuer dürfen wir erstmalig drei Tage in Perg für das Wohl der Gäste sorgen!“  Und er möchte einen guten Eindruck hinterlassen, um auch in den kommenden Jahren willkommen zu sein. Darauf können sich die Besucher des Street-Food-Markets Perg also wirklich freuen.

Street Food Market Perg - Essensausgabe aus Food Truck

Neu: Street Food Market Perg

Denn Sigi Goufas, der mit seiner funABC Entertainment GmbH diese Veranstaltung organisiert und durchführt, hat viel Erfahrung mit Erlebnis-Events. Jedenfalls unterstützt ihn auch die Stadtgemeinde Perg, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sicher zu stellen. Schon einmal war Goufas mit Food-Trucks in Perg. Damals beim Winter-Opening 2016 mit drei besonderen Fahrzeugen und Köchen. Für heuer verspricht er: „Wir nehmen das Beste nach Perg mit, was die Street-Food-Szene aus ganz Europa momentan zu bieten hat.“ Zwischen zwölf und fünfzehn einzigartige Food-Trucks werden ins Stadtzentrum rollen. Und die machen schon Eindruck, bevor die Küche in Betrieb geht. Doch richtig spannend wird es dann, wenn die Griller und Kochplatten heiß sind und sich die Köche ins Zeug legen.

Essen: Das neue Feiern

So dürfen sich die Perger und alle Besucher der Stadt auf Food Trucks und Stände aus aller Welt freuen. Mit über 300 Köstlichkeiten, die frisch auf die Hand serviert werden. Bis jetzt konnte Sigi Goufas schon über 2,5 Millionen Besucher auf seinen Food Events zählen. Denn das ist sicher, Sigi Goufas und sein Team zählen zu den erfolgreichen Veranstaltern dieser Szene. Seit über fünf Jahren organisiert er „die“ Food Events in ganz Österreich und darüber hinaus – heuer erstmals den Street Food Market Perg.

Street Food Market Perg - Serviervorschlag

Rund um den Street-Food-Market

Wenn es die Situation im Oktober zulässt, dann wird auch ein feines Familien-Unterhaltungsprogramm angeboten. Ein wichtiger Hinweis für alle, die das noch nicht wissen: In Perg stehen im Stadtzentrum viele Parkplätze in der Kurzparkzone kostenlos zur Verfügung – zwei Stunden darf in der blauen Zone geparkt werden, eine Parkuhr ist auf die Ankunftszeit einzustellen. Wer länger parken möchte, kann fünf (5) Stunden für nur 1,50 Euro die Parkplätze Hinterbachweg oder Dirnbergerstraße nutzen. Klicken Sie hier für mehr Informationen zum Thema Parken in Perg.

Corona-Regeln: Bitte achtet auf „Abstand mit Verstand“, es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Corona-Vorgaben der Gesundheitsbehörde.

STREET-FOOD-MARKET PERG

Herrenstraße (Parkplatz Waldhör)
FR, 08.10., 15-23 Uhr
SA, 09.10., 11-23 Uhr
SO, 10.10., 11-18 Uhr

Einkaufserlebnis im Stadtzentrum

Neben dem Genusserlebnis am Street-Food-Market Perg können Stadtbesucher  die Shopping-Angebote der Perger Innenstadtkaufleute nutzen. Dabei entdecken sie einzigartige Geschäfte mit individuellen Ambiente und speziellen Produkten. Ob Mode, Schmuck oder das vielfältige Geschenksortiment – eine Shoppingtour in Perg lohnt sich jedenfalls, um besondere Produkte zu finden. Welche besonderen Angebote die Kunden im Oktober erwarten, ergänzen wir laufend auf unserer Seite Einkaufserlebnis Perg.

 

Neu in Perg: Co-Working-Space.

Mit „Co-Working+“ öffnet das Technologiezentrum Perg Freiberuflern, Kreativen und Unternehmensgründern eine Co- Working-Zone in Perg. Dazu wurden Arbeitsplätze mit Glasfaseranschluss und Schreibtisch eingerichtet. Diese können zeitlich flexibel und zu günstigen Konditionen angemietet werden.

Arbeitsplatz mit REgal im Vordergrund. nebenbei Schreibtisch, Hintergrund Glasfront öffnet Blick auf Felder und Industriezoneerg

Diese Co-Working-Zone im Technologiezentrum Perg besteht aus einem Arbeitsraum und einem Kommunikationsraum. Insgesamt umfasst der Bereich ca. 100 Quadratmeter. Es stehen fünf Arbeitsplätze mit Schreibtisch, Ablagen und Breitbandinternet zur Verfügung. Zusätzlich wird ein Kommunikationsraum angeboten. Dieser ist mit Küche, Theke, Besprechungstisch für acht Personen und einem Flat-Screen ausgestattet. Eine optimale Ergänzung, um zu Meetings und Präsentationen einladen zu können.

Was sind die Vorteile von Co-Working+?

flexible Nutzung von Arbeits- und Kommunikationsbereichen

kostengünstige Inklusivtarife

kommunikativer Austausch und Netzwerken untereinander

professionelle Arbeits- und Präsentationsumgebung

motivierendes und innovatives Umfeld

keine Kündigungsfristen, keine Kosten für Vergebührung, etc.

Besprechungsraum im Co-Working+ mit Sesseln, Tisch und Flatscreen im linken Bildteil, Küchenzeile mit Theke im rechten Bildteil.

Das „Co-Working+“ in Perg soll vorrangig ein Nährboden für innovative Ideen sein. Ob für eine Businessplan-Entwicklung, für Start-Ups, Gründer oder Kreative – Co-Working-Perg bietet ein spannendes Raumangebot. Dabei spielen Vernetzung, Ideenaustausch und Kommunikation eine ganz wichtige Rolle. Das Umfeld des Technologiezentrums Perg mit Unternehmen unterschiedlicher Branchen, qualifizierten Mitarbeitern, vielfältigem Know-How und zahlreichen Serviceleistungen bietet hier besondere Vorteile.

Die Kosten pro Arbeitsplatz

Die Vorteile eines Co-Working-Arbeitsplatzes wurden oben angeführt. Die Preise richten sich nach der vereinbarten  Miet-Dauer – vom Tagesprojekt in neuer Atmosphäre bis zum Monats-Arbeitsplatz für größere Projekte ist die Anmietung flexibel möglich.

Monatstarif:  180 €
Wochentarif:   60 €
Tagestarif:        20 €
(Preise zzgl. 20% USt.; Stand 13.09.2019)

Zusammenfassung:
Raus aus dem Haus – hinein ins Co-Working+

Wer noch zu Hause an seinen Plänen schmiedet und merkt, wie das Feuer schwächer wird, der sollte einfach mal raus. Co-Working-Spaces sind eine Möglichkeit, einmal ein neues Arbeitsumfeld zu testen. Dabei handelt es sich um Büroflächen, die als zeitlich flexibel nutzbare Arbeitsplätze in einem Großraumbüro zu mieten sind. Das Umfeld bietet eine moderne Infrastruktur und die Chance, Kontakte mit anderen kreativen Menschen und erfahrenen Unternehmer_innen zu knüpfen. Co-Working-Spaces eignen sich für Ein-Personen-Unternehmen, Unternehmensgründer, Freiberufler, u.ä.m. die ein professionelles Arbeits-Umfeld suchen ohne gleich längerfristig mieten und einrichten zu müssen.

Auskünfte für Interessierte:

Technologiezentrum Perg
4320 Perg, Technologiepark 17
Tel.: 07262 / 93 96

 

Ein Bericht von Günter Kowatschek (13.09.2019)
Stadtmarketing PERG
Mehr Informationen über PERG finden Sie im PERG-Journal Herbst 2019

Events

29 – MÜKIS Dankesfahrt in die Bundeshauptstadt Wien

am Dienstag, 24. August 2021
Abfahrt: 7.30 Uhr Bahnhof Schulzentrum Perg
Rückkunft: ca. 21.15 Uhr

Wir fahren je nach Anmeldungen mit der Bahn oder mit dem Bus nach Wien. In Schönbrunn beginnt unser Kulturprogramm. Wir sehen das Schloss von Kaiser Franz Josef und seiner Frau Elisabeth und gehen weiter zum ältesten Tiergarten der Welt. Hier bleiben wir ca. zwei Stunden und dann geht es mit der U4 zum Naschmarkt. Dieser bietet Gelegenheit, sich selbst zu verköstigen (Mittagspause). Weiters besuchen wir den Stephansdom bevor es zu einer grandiosen Zeitreise ins Time Travel geht. Auch das Vergnügen darf nicht zu kurz kommen und so beenden wir diesen Tag im Prater.

Kosten für Kinder: € 45,00
HINWEIS: Kinder und Jugendliche, die bei den MÜKIS 2021 geholfen haben, erhalten eine Ermäßigung (bei den MÜKIS oder im Büro des Stadtmarketing PERG fragen)

Kosten für Erwachsene: auf Anfrage

ACHTUNG: Alle Mitfahrer brauchen eines der 3G – genesen-geimpft-getestet (es gelten keine Selbsttests!)
Der Antigen-Test gilt nur aus der Teststraße oder Apotheke (max. 48 Stunden)
siehe: https://www.zoovienna.at/besuch-und-tickets/3g-regel-nachweise-fur-zutritte/

Leistungen: Fahrt nach Wien, Eintritt in den Tiergarten Schönbrunn, Eintritt Time Travel
Anmeldung und Bezahlung bitte bis Montag, 16. August im Büro des Stadtmarketing PERG (geöffnet Mo-Fr, 08:30-12:30 Uhr)

Noch ein Tipp: Verpflegung, Taschengeld für Essen, Prater mitnehmen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!

28 Märchenwanderung mit Margit Obermair

(steht nicht im gedruckten Programm)

Freitag, 10. September 2021, 15:00 Uhr

max. 20 Kinder, ab 3 Jahre (erwachsene Begleitperson erforderlich), festes Schuhwerk

  • Anmeldung: Ja, Stadtmarketing PERG
  • Treffpunkt: Hauptplatz 4 – vor dem Stadtamt
  • Alter: 3-99 Jahre
  • Betreuung: Nein
  • Kosten: kostenfrei

27 Spiel, Spaß und Bewegung mit dem Fußball

Sa., 04. Sept., 09:30-11:00 Uhr (Ersatztermin Sa. 11. Sept., 09:30-11:00 Uhr)

Sportbekleidung; für Getränke sorgt der Veranstalter.
Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung eine Woche später statt

  • Treffpunkt:          09:20 Uhr, Wimtech-Arena, Bernd-Wakolbinger-Straße 1, 4320 Perg
  • Anmeldung:         Ja, Stadtmarketing Perg
  • Alter:                       5 – 11 Jahre
  • Betreuung:           Ja, durch ausgebildete FußballtrainerInnen
  • Kosten:                  nein
  • Veranstalter:      DSG Union HABAU Perg, Sektion Fußball

26 Musik und Spaß mit der Stadtkapelle Perg

Fr., 03. Sept, 14:00- 16:30 Uhr

mind. 5 Kinder/max. 25; Spielerisches Kennenlernen der Blas- und Schlagwerkinstrumente bei der Stadtkapelle Perg. Barrierefrei.

  • Treffpunkt:          KUZ Perg, Töpferweg 2
  • Anmeldung:         Ja, Stadtmarketing Perg
  • Alter:                       5-10 Jahre,
  • Betreuung:           Ja, Hanna Tüchler, Jugendreferentin
  • Kosten:                   € 5,- Unkostenbeitrag
  • Veranstalter:       Stadtkapelle Perg

25 Gruseliger Leseabend

Mi., 01. Sept, 17:30- 21:30 Uhr

max. 15; Gruselfans aufgepasst – erlebe ein gespenstisches Abenteuer in unserer Stadtbibliothek und begib dich mit uns auf eine schauerliche Nachtwanderung. Für abendliche Snacks und Getränke wird gesorgt. Gutes Schuhwerk, Taschenlampe und warme Kleidung sind erforderlich.

  • Treffpunkt:     Stadtbibliothek Perg, Dirnbergerstr. 14
  • Anmeldung:   Ja, Stadtmarketing Perg
  • Alter:                  7-12 Jahre
  • Betreuung:      Ja
  • Kosten:              € 3,- bei der Anmeldung
  • Veranstalter:   ÖVP Frauen Perg

24 Kletterspaß im Hochseilgarten (10-14 Jahre)

So., 29. Aug., 14:00-16:00 Uhr 

mind. 6/max. 10 Kinder; Spielerisch und kletternd das Gelände erkunden. Sportliche, robuste Bekleidung der Witterung entsprechend und rutschfeste Schuhe, Verpflegung bitte mitnehmen (Getränkeautomat verfügbar). Programm muss bei Schlechtwetter abgesagt oder abgeändert werden. Barrierefrei mit Begleitung – bitte um Rücksprache im Vorfeld, damit man sich vorbereiten kann.

  • Treffpunkt: Hochseilgarten Kaolinum, nahe des Bergbaumuseums in Kriechbaum 7. 4284 Allerheiligen
  • Anmeldung: Ja, Stadtmarketing Perg
  • Alter:              10-14 Jahre (Achtung! Mindestgröße 140 cm)
  • Betreuung:   durch ausgebildete HochseilgartentrainerInnen, weitere Begleitpersonen wünschenswert (gratis)
  • Kosten:          € 13,50,-/teilnehmendes Kind
  • Veranstalter:   Verein Wissensnetzwerk KAOLINUM Bergbau / Sektion Hochseilgarten

23 Kletterspaß im Hochseilgarten (7-9 Jahre)

Sa., 28. Aug., 14:00-16:00 Uhr 

mind. 6/max. 10 Kinder; Spielerisch und kletternd das Gelände erkunden. Sportliche, robuste Bekleidung der Witterung entsprechend und rutschfeste Schuhe, Verpflegung bitte mitnehmen (Getränkeautomat verfügbar). Programm muss bei Schlechtwetter abgesagt oder abgeändert werden. Barrierefrei mit Begleitung – bitte um Rücksprache im Vorfeld, damit man sich vorbereiten kann.

  • Treffpunkt:   Hochseilgarten Kaolinum, nahe des Bergbaumuseums in Kriechbaum 7. 4284 Allerheiligen
  • Anmeldung:  Ja, Stadtmarketing Perg
  • Alter:              7-9 Jahre
  • Betreuung:     durch ausgebildete HochseilgartentrainerInnen, weitere Begleitpersonen wünschenswert (gratis)
  • Kosten:            € 13,50,-/teilnehmendes Kind
  • Veranstalter:   Verein Wissensnetzwerk KAOLINUM Bergbau / Sektion Hochseilgarten

22 Ein Treffer in die Mitte

Di., 24. Aug., 14:00 – 16:00 Uhr

Logo Schützenverein Perg

max. 20 Kinder; schießen mit SCATT-Luftgewehr, Freizeitbekleidung, Getränke sind vorhanden,

Barrierefrei.

  • Treffpunkt:      Schützenhaus Perg, Schützenweg 17, 4320 Perg
  • Anmeldung:    Stadtmarketing Perg
  • Alter:                  6-14 Jahre
  • Betreuung:      Ja, Mitarbeiter des Schützenvereines
  • Kosten:            € 5,- bei Anmeldung
  • Veranstalter:  Schützenverein Perg

21 Familienwanderung – Schmetterlingserlebnisweg in St. Thomas/Blasenstein

So., 22. Aug., 14:00 Uhr (Treffpunkt: 13:30!)

Wir wandern gemeinsam mit den Kindern in St. Thomas am Blasenstein. Ein spannender Erlebnisweg zum Thema „Schmetterlinge“ mit sieben Aktivstationen erwartet uns. Gesamtlänge 1,4 km. Am Ende des Weges verbringen wir auch etwas Zeit am Naturpark-Spielplatz und natürlich darf auch ein Besuch auf der Bucklweh-Luckn nicht fehlen. Die Strecke ist kinderwagentauglich (bis auf den Zustieg zur Bucklweh-Luckn, da kannn der Kinderwagen „geparkt“ werden) und wir passen das Wandertempo an die mitwandernden Kinder an. Groß und Klein sind zu dieser Wanderung herzlich eingeladen!

  • Treffpunkt:                     13:30 Uhr (Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben)
    (bitte E-Mail und Telefonnummer angeben)
  • Anmeldung:                    Ja, Stadtmarketing Perg bis 13.8.
  • Veranstalter:                  Naturfreunde Perg

20 Mission Wildbienen

Di., 17. August, 09:30-12:30 Uhr

max. 12 Kinder ohne Begleitung, für Getränke und Jause wird gesorgt, Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, bequeme, geschlossene Schuhe mitbringen; Spielerisch entdecken wir die Lebensweise von Wildbienen und die oft geheimen Nistplätze. Auf der Suche nach Bienen-Nahrung erfahren wir auch, welchen Bedrohungen rote Mauerbiene, Sandbiene und Co ausgesetzt sind. Um den Wildbienen zu helfen, bauen wir gemeinsam Nisthilfen für den eigenen Balkon oder Garten.

  • Treffpunkt: Waldbad Perg
  • Anmeldung: Ja, Stadtmarketing Perg, bis 13.08.
  • Alter:               6-10 Jahre
  • Betreuung:    Ja, durch eine Naturvermittlerin und eine Person des Verschönerungs- und Stadtentwicklungsvereins Perg
  • Kosten:           € 4,- bei Anmeldung
  • Veranstalter: Verschönerungs- und Stadtentwicklungsvereins Perg in Kooperation mit dem Naturschauspiel des Landes OÖ